• MEIN KONTO
  • KONTAKT
Es gibt ein Problem mit den angegebenen Daten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.
Woher
Wann
Wie
Fahrzeug
Größen
Anhänger
dims
WER?
RÜCKREISE / WIE?
Fahrzeug
Größen
Anhänger
Größen
RÜCKREISE / WER?
Ab 49€ Je Strecke

ZAHLUNGSOPTIONEN

Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

ANREISE

P&O Channel Ferries Ltd.

Das Fährterminal in Calais liegt 2,5 km vom Stadtzentrum Calais entfernt.

ADRESSE

Terminal Car Ferry
62100
Calais
Frankreich
Tel: +49 (0)621 37 90 90 35



Mit Ihrem Fahrrad unterwegs

Zwei Räder sind besser als vier

Sie möchten die kopfsteingepflasterten Straßen Europas in Angriff nehmen, oder einfach entspannt durch die Landschaft fahren? Wenn Sie mit dem Fahrrad unterwegs sind, kann es direkt am Hafen losgehen. Und es könnte nicht einfacher sein. Hier erfahren Sie alles Wichtige, bevor es an Bord geht.

Fahrräder mit dem Fahrzeug transportieren

Sie können die Fahrräder auf der Reise an Ihrem Fahrzeug befestigen. Bedenken Sie beim Buchen lediglich, die Höhe und Länge der Fahrradträger oder -boxen mit einzuberechnen.

Sorgen Sie dafür, dass alles sicher befestigt ist, bevor Sie auf die Fähre fahren. Möglicherweise ist ein Fahrradträger für die Heckklappe am praktischsten.

IHR FAHRRAD AUF DER FÄHRE

Praktische Tipps für eine glatte Überfahrt

  • DIE REISE BUCHEN

    Ihr Fahrrad gilt als Fahrzeug. Daher ist eine Vorbuchung erforderlich, bevor es an Bord kommen kann. Pro Buchung ist ein Fahrrad gestattet.

  • FÄHRROUTEN

    Sie können Ihr Fahrrad auf alle Fährrouten von P&O mitnehmen. Die einzige Ausnahme ist die Strecke Liverpool-Dublin.

  • VOR DER REISE

    Machen Sie sich mit der Gesetzgebung vor Ort vertraut und schauen Sie sich an, wo Sie im Falle von Verletzungen anhalten können. Möglicherwiese sollten Sie Ihre Unterkunft über Ihre geplante Ankunftszeit informieren und eine Kontaktnummer für Notfälle hinterlegen.

  • UNBEDINGT EINPACKEN

    Reflektierende Kleidung, Flickzeug und ein Handyladegerät. Informieren Sie sich genau über die lokale Gesetzgebung, damit Ihnen kein Bußgeld für etwas droht, was im Heimatland legal ist.

  • AN BORD GEHEN

    Passagiere mit Fahrrädern checken zur selben Zeit ein wie Fußpassagiere. Sie bringen Ihr Fahrrad selber unter Deck. Dabei folgen Sie den Fahrzeugen zu Fuß auf der Rampe.

  • FAHRRADLAGERUNG

    Sie müssen Ihr Fahrrad vor der Reise nicht verpacken. Alle Fahrräder werden auf dem Fahrzeugdeck abgestellt.

Component 40

IHR ABENTEUER BEGINNT

Mit dem Fahrrad unterwegs – da ist nicht mal fliegen schöner! Buchen Sie jetzt Ihre Überfahrt und planen Sie Ihre Reise.