• MEIN KONTO
  • KONTAKT
Es gibt ein Problem mit den angegebenen Daten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.
Woher
Wann
Wie
Fahrzeug
Größen
Anhänger
dims
WER?
RÜCKREISE / WIE?
Fahrzeug
Größen
Anhänger
Größen
RÜCKREISE / WER?
Ab 85€ je Strecke

ZAHLUNGSOPTIONEN

Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

ANREISE

P&O Irish Sea Ferries Ltd.

Das Fährterminal liegt etwa 6,5 km von Stranraer entfernt.

ADRESSE

P&O FerriesThe Port
Cairnryan

Stranraer
Wigtownshire
DG9 8RF
Schottland
Tel: +49 (0)621 37 90 90 35



REISEN MIT HAUSTIEREN

Sie möchten Ihr Haustier mit in den Urlaub nehmen?

Kein Problem: Auf allen unseren Routen über die Irische See sind Vierbeiner herzlich bei uns an Bord willkommen und können kostenlos mitreisen.

Wenn Sie mit dem Auto reisen, können Sie bis zu vier Haustiere kostenlos mitnehmen. Während der Überfahrt müssen die Tiere im Auto bleiben. Auf längeren Überfahrten können Sie Ihr Tier gerne zwischendurch besuchen, sofern unsere Mitarbeiter Zeit haben, Sie zu begleiten.

Fußgänger und Buspassagiere können keine Tiere mitnehmen. Die einzigen auf den Passagierdecks zugelassenen Tiere sind registrierte Blinden- und Begleithunde. Bitte prüfen Sie im Vorfeld die rechtlichen Voraussetzungen, falls Sie ein Tier von außerhalb des Vereinigten Königreichs mitbringen.

Im Folgenden haben wir ein paar Tipps zusammengestellt, die Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund die Reise so angenehm wie möglich machen sollen.

WISSENSWERTES

  • Passagiere, die mit Haustier reisen, müssen mindestens 90 Minuten vor Abfahrt am Check-in sein.
  • Die Passagiere sind dafür verantwortlich, mögliche Verunreinigungen und Ausscheidungen ihres Tieres zu beseitigen.
  • Alle Haustiere müssen während der Überfahrt im Auto bleiben. Unsere Richtlinie erfüllt die EU-Vorschriften zum Reisen mit Haustieren.

HILFREICHE TIPPS

Alles,was Sie wissen sollten

  • IMPFUNGEN

    Vergewissern Sie sich, dass Ihr Tier alle erforderlichen Impfungen hat und sich in einem guten Gesundheitszustand befindet. Auf der Website von DEFRA finden Sie Informationen zu den Impfvorschriften, falls Sie mit Ihrem Tier ins Ausland reisen möchten.

  • HAUSTIER-REISEPASS

    Auf unseren Strecken über die Irische See benötigen Sie keinen Haustier-Reisepass. Falls Sie allerdings mit Ihrem Tier ins Ausland reisen möchten, kann Ihr Tierarzt Ihnen einen Haustier-Reisepass ausstellen.

  • FUTTER UND WASSER

    Füttern Sie Ihr Tier einige Stunden vor dem Boarding. Wenn Sie es später füttern, kann es seekrank werden. Gehen Sie vor dem Boarding Gassi mit Ihrem Tier.

  • BEWEGUNG UND SPIELEN

    Spielen Sie vor der Reise mit Ihrem Tier und lassen Sie es sich austoben, damit es während der Überfahrt entspannter ist. Immer eine gute Idee: Tierspielzeug im Auto, damit sich Ihr Tier auf der Reise beschäftigen kann.

  • KÜHL UND RUHIG

    Ehe Sie das Auto verlassen, vergewissern Sie sich, dass es im Auto gut belüftet und so kühl wie möglich ist, besonders im Sommer. Lassen Sie das Körbchen oder die Schlafdecke Ihres Tiers im Auto, damit es sich wohlfühlt.

  • PLANEN SIE IM VORAUS

    Falls Ihr Haustier keine langen Reisen gewöhnt ist, nehmen Sie es vor der Überfahrt ein paar Mal im Auto mit. Vielleicht ist eine Überfahrt nachts besser, wenn Ihr Tier schläft?

SIE BRAUCHEN EINEN TIERARZT?

Falls es Ihrem Tier auf dem Weg zur Fähre nicht gut geht, haben wir unten eine Liste von Tierärzten rund um Larne und Cairnryan zusammengestellt.
Es ist wichtig, dass es Ihrem Tier gut geht, denn an Bord muss es im Pkw bleiben.

AUSLAUF RUND UM CAIRNRYAN AUSLAUF RUND UM LARNE
TIERÄRZTE IN DER NÄHE:

Academy Veterinary Centre
6 Academy St, Stranraer, Wigtownshire, DG9 7DR
Montag - Freitag: 8:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr.
Tel: 01776 703131
Web: www.academyvets.co.uk

Islandview Veterinary Clinic
1b Glynn Road, Larne, BT40 3AY
Öffnungszeiten auf telefonische Nachfrage
Tel: 028 2827 2199