• MEIN KONTO
  • KONTAKT
Es gibt ein Problem mit den angegebenen Daten. Bitte überprüfen Sie die markierten Felder.
Woher
Wann
Wie
Fahrzeug
Größen
Anhänger
dims
WER?
Haustiere
KABINEN
RÜCKREISE / WIE?
Fahrzeug
Größen
Anhänger
Größen
RÜCKREISE / WER?
Haustiere
RÜCKREISE / KABINEN?
Ab 169€ je Strecke

ZAHLUNGSOPTIONEN

Zahlung per Kreditkarte oder PayPal

ANREISE

P&O North Sea Ferries Ltd.

Das Fährterminal liegt 37 km vom Stadtzentrum Rotterdam entfernt.

ADRESSE

Luxemburgweg 2
3198 LG
Europoort
Niederlande
P&O Ferries hat die Docknummer (Havennummer) 5805.
Tel: +49 (0)621 37 90 90 35



 

Reiseführer Hull

Die Humber Brücke in Hull, Yorkshire

Yorkshires einzige an der Küste gelegene Stadt, Kingston upon Hull, normalerweise kurz Hull genannt, ist ein bedeutender europäischer Hafen und das pulsierende Herz der Region. Die lebendige Universitätsstadt an den Flüssen Hull und Humber gelegen, ist auf ihren preisgekrönten Jachthafen, das vielfältige Kulturerbe und die Sehenswürdigkeiten von Weltklasse stolz. Als verdienter Gewinner des Titels Britische Kulturhauptstadt 2017 bietet die Stadt Besuchern ein Unterhaltungsprogramm, das es sonst kaum im Land zu finden gibt.

Erkunden Sie die malerische Altstadt, in der die traditionellen Pubs und Kopfsteinpflasterstraßen Sie in längst vergangene Zeiten zurückversetzen. Entdecken Sie diese unglaubliche Gegend mit P&O Ferries und beginnen Sie noch heute Ihre Entdeckungsreise durch England.

Blick auf die Stadt Hull von oben

Die Highlights der Altstadt von Hull

Die bezaubernden Straßen im Museumviertel zählen zu den hübschesten der Stadt; sie verbinden zahlreiche historische Wahrzeichen, die sich leicht zu Fuß erreichen lassen. Beginnen Sie Ihre Erkundungstour am früheren Wohnhaus von William Wilberforce, einem Parlamentarier, der im 18. Jahrhundert einen bedeutenden Beitrag zur Abschaffung der Sklaverei leistete. Nach dem Besuch von Wilberforce House, führt ein kurzer Spaziergang über das Kopfsteinpflaster der Hauptstraße zum Hull and East Riding Museum. Darin gibt es mehr als 235 Millionen Jahre örtlicher Geschichte zu entdecken. Auch die fantastischen gregorianischen Kunstwerke im Kaufmannshaus Maister House aus derselben Epoche sind einen Besuch wert. Gegenüber erzählt das am Fluss gelegene, beliebte Streetlife Museum die Geschichte von mehr als 200 Jahren Transport in der Gegend.

Danach können Sie Ihre Seetauglichkeit an Bord der Arctic Corsair testen, dem letzten Seitentrawler der Stadt. Wenn Sie lieber einen Einkaufsbummel machen möchten, können Sie auf dem Trinity Market alles von Antiquitäten bis hin zu Schokolade finden. In der Hepworth Arcade, einer Einkaufspassage aus der Zeit Edwards VII., werden Spaßvögel im Dinsdale’s Joke Shop, einem Fachgeschäft für Scherzartikel, sicherlich fündig. Auch die Holy Trinity Church aus dem 13. Jahrhundert ist als Englands größte Pfarrkirche nach Einzugsbereich einen Besuch wert.

Das Deep Aquarium in Hull

Unvergessliche Erlebnisse in Hull

Hulls Hauptattraktion ist eindeutig The Deep. In diesem spektakulären Aquarium sind Tausende verschiedener Fischarten zu Hause, eine Kolonie Pinguine sowie einige furchteinflößende Haie. Wenn Sie schon gerade am Meer sind, können Sie den Hull Corporation Pier entdecken, bevor es weiter zu den beliebten Museen rund um den Queen Victoria Square geht. Hier können Sie im Hull Maritime Museum mehr über die Seefahrer-Vergangenheit der Stadt erfahren oder sich Kunstwerke in der Ferens Art Gallery, einer der besten Kunstgalerien des Landes ansehen.

Nach all den Museen ist ein Spaziergang in den Queen’s Gardens eine Wohltat. Wie wäre es im Anschluss mit einer der zahlreichen Geistertouren durch die dunkleren Winkel der Stadt? Als moderne Einkaufszentren zeichnen sich das St. Stephen’s Shopping Centre, das größte und neueste der Stadt, sowie das Princes Quay Shopping Centre aus. Letzteres ist auch architektonisch, durch seine Pfahlbauweise um das Atrium herum, interessant.

Leuchtturm an einer Landzunge in Hull

Unternehmungen im Umland von Hull

Wenn Sie ein Fußball- oder Rugby-Fan sind, müssen Sie unbedingt das KC Stadium dieser sportbegeisterten Stadt besuchen. Es ist sowohl die Heimspielstätte für den Hull FC Rugby Club und als auch für den Hull City Fußballverein. Bei einem längeren Aufenthalt in Hull, gibt es auch außerhalb des Stadtzentrums eine Menge zu entdecken.

Fahren Sie zur eindrucksvollen Humber Bridge, einem Meisterstück des Brückenbaus. Oder fahren Sie Richtung Norden in die landschaftlich reizvollen Yorkshire Wolds. Sie zählen zu den schönsten Naturlandschaften der Region. Weiter westlich liegt auf einem Landstreifen das Naturschutzgebiet Spurn Point, das bei Flut zur einzigen Insel Yorkshires wird. Das Naturschutzgebiet ist ideal für einen Familienausflug zu Fuß oder auf dem Fahrrad.

Entdecken Sie England mit P&O Ferries ab Rotterdamm oder Zeebrügge.