Grossbritannien

Cotswold

Die Cotswolds sind die zweitgrößte Region außergewöhnlicher Naturschönheit (AONB) der ganzen Grafschaft. Diese feine Gegend, die sich durch ihre sanft geschwungenen Hügel und typisch britischen Dörfchen auszeichnet, dürfen Sie bei Ihrer nächsten Englandreise einfach nicht verpassen.

In den Cotswolds gibt es so vieles zu erleben und entdecken, dass Sie mit einem einzigen Besuch mit Sicherheit nicht auskommen. Diese Gegend, die zu den landschaftlich schönsten Fleckchen Englands zählt, erstreckt sich über gleich mehrere Grafschaften, darunter Gloucestershire, Oxfordshire und Somerset. Hier gibt es auch die typischen „Pralinenschachtel“-Landhäuschen inmitten malerischer Dörfer, die dank des honigfarbenen Cotswold-Kalksteins so typisch für diese Gegend sind.
 
Einfach perfekt, wenn Sie gerne draußen unterwegs sind, Kilometer um Kilometer unverfälschte Natur und unzählige feine Wanderwege zum Erkunden genießen möchten. Hier erwarten Sie romantische Dörfchen, edle Herrenhäuser und akribisch gepflegte Gärten – um nur ein paar wenige Dinge zu nennen, auf die Sie sich in dieser wunderschönen Gegend freuen können. Auf was warten Sie noch? Brechen Sie in die Welt der Cotswolds auf!

CQF

Calais-Hafen

DVR

Dover-Hafen

Morning

03:05

04:45

07:50

09:35

Midday

12:40

Afternoon

14:25

17:30

Evening

19:15

22:20

23:55

Castle Combe in Cotswold, England

Erlebenswertes in den Cotswolds

Brechen Sie in Chipping Norton zu einer Reise durch die Zeit auf Die geschäftige Marktgemeinde Chipping Norton ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise durch die Cotswolds. Ihre verschlungenen Sträßchen, gesäumt von alten Gebäuden aus dem traditionellen gelben Cotswold-Stein, verleihen dem gesamten Ort ein ganz typisches englisches Lebensgefühl.

Das Städtchen liegt am höchsten Punkt von Oxfordshire in den Cotswold Hills, bietet daher naturgemäß auch einen fantastischen Ausblick auf die Landschaft rundherum. Ganz in der Nähe stoßen Sie auf die Rollright Stones, einen Megalithensteinkreis aus ferner Vergangenheit, um den sich geheimnisvolle lokale Legenden ranken. Genau das Richtige, wenn Sie Geschichte fasziniert.

Im Ortszentrum gibt es romantische Sträßchen zu erkunden, dazu zahllose historische Gebäude wie das Rathaus, die Alms Houses sowie Kirchen. In Chipping Norton erwarten Sie auch eine Menge unterschiedlichster Lädchen, wenn Ihnen der Sinn nach etwas Shoppingtherapie steht. Dazu laden Sie typisch englische Pubs aus längst vergessenen Zeiten zu einem zünftigen Pint und einem herzhaften Happen ein, wenn Sie nach einem langen Tag voller Erlebnisse hungrig und durstig zurückkehren.
Brechen Sie in Chipping Norton zu einer Reise durch die Zeit auf

Blenheim Palace in Oxfordshire, England

Bestaunen Sie den Blenheim Palace

Der Blenheim Palace, nur 20 Autominuten von Oxford entfernt, ist eines der größten Bauwerke ganz Englands, dazu auch offizielles UNESCO-Weltkulturerbe. Dieses wahrlich beeindruckende Haus, in dem auch Sir Winston Churchill das Licht der Welt erblickte, ist ein Sinnbild von über 300 Jahren faszinierender britischer Kultur. Schließen Sie sich einer Führung an, entdecken Sie die herrlichen State Rooms mit zahllosen Sammlungen unbezahlbarer Gemälde, Wandteppiche und Möbelstücke, werfen Sie einen Blick in atemberaubende Schlafzimmer und auf die Churchill-Dauerausstellung. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, dürften Sie hier Ihr Eldorado gefunden haben.

Auch die Umgebung des Palastes ist gleichermaßen prächtig. Hier gibt es wunderschöne symmetrische Gärten zu entdecken, die Ihnen bei einem Bummel zahllose Beispiele unterschiedlicher Stile der Vergangenheit enthüllen. Die Pleasure Gardens und das Butterfly House sind genau das Richtige für einen Besuch mit der ganzen Familie. Unternehmen Sie eine spaßige Fahrt mit der Minieisenbahn, verirren Sie sich mit viel Spaß im Marlborough Maze, entdecken Sie obendrein wunderschöne Schmetterlingsarten aus der ganzen Welt.

Entdecken Sie das alte Corinium

Der Name deutet es bereits an: Corinium Dobunnorum war eine Siedlung der alten Römer an der Stelle, die sich heute Cirencester in Gloucestershire nennt. Cirencester ist eine alte Marktgemeinde wie Chipping Norton, besonders bekannt für ihr Roman Corinium Museum. Das Museum bietet unzählige archäologische Schätze, die in der Nähe ausgegraben wurden. Genau das Richtige, wenn Sie sich ein bisschen mit der Geschichte der Cotswolds von prähistorischen Zeiten bis zum heutigen Tag vertraut machen möchten.

Da die Ausstellung zum Mitmachen einlädt, müssen Sie sich auch keine Gedanken um quengelige, da gelangweilte Kinder machen. Von hübschen römischen Mosaiken über prähistorische Werkzeuge bis hin zu mittelalterlichen Skulpturen gibt es reichlich zu erkunden. Das Museum machte sowohl durch seine kürzliche Partnerschaft mit dem Google Cultural Institute, als auch durch abwechslungsreiche Events und Ausstellungen von sich reden – von mittelalterlichen Metallbearbeitungskursen bis hin zu tollen Kinderaktivitäten wie den Römischen Spielen. Sie sehen: Hier ist wirklich für jeden etwas dabei.
Römisches Dorf in Cirencester, England

Brechen Sie in Chipping Norton zu einer Reise durch die Zeit auf

Brechen Sie in Chipping Norton zu einer Reise durch die Zeit auf

Die geschäftige Marktgemeinde Chipping Norton ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise durch die Cotswolds. Ihre verschlungenen Sträßchen, gesäumt von alten Gebäuden aus dem traditionellen gelben Cotswold-Stein, verleihen dem gesamten Ort ein ganz typisches englisches Lebensgefühl.

Das Städtchen liegt am höchsten Punkt von Oxfordshire in den Cotswold Hills, bietet daher naturgemäß auch einen fantastischen Ausblick auf die Landschaft rundherum. Ganz in der Nähe stoßen Sie auf die Rollright Stones, einen Megalithensteinkreis aus ferner Vergangenheit, um den sich geheimnisvolle lokale Legenden ranken. Genau das Richtige, wenn Sie Geschichte fasziniert.

Im Ortszentrum gibt es romantische Sträßchen zu erkunden, dazu zahllose historische Gebäude wie das Rathaus, die Alms Houses sowie Kirchen. In Chipping Norton erwarten Sie auch eine Menge unterschiedlichster Lädchen, wenn Ihnen der Sinn nach etwas Shoppingtherapie steht. Dazu laden Sie typisch englische Pubs aus längst vergessenen Zeiten zu einem zünftigen Pint und einem herzhaften Happen ein, wenn Sie nach einem langen Tag voller Erlebnisse hungrig und durstig zurückkehren.

Hier gibt es auch die typischen „Pralinenschachtel“-Landhäuschen inmitten malerischer Dörfer, die dank des honigfarbenen Cotswold-Kalksteins so typisch für diese Gegend sind.