Grossbritannien

Erlebenswertes in Birmingham

Birmingham ist eine beachtliche Großstadt in den West Midlands, überdies ein äußerst beliebtes Einkaufsziel – ganz besonders in der Weihnachtszeit.

Es gibt unzählige Dinge, die Sie bei Ihrem Besuch in Birmingham unternehmen können. Birmingham ist die zweitgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs, in der es sogar fünf Universitäten gibt. Birmingham wird von einem ganzen Netz kleiner Kanäle durchzogen, an denen sich trendige Cafés und Bars angesiedelt haben. Tatsächlich gibt es in Birmingham mehr Kanäle als in Venedig.

Unter all den Dingen, die Sie in Birmingham unternehmen können, zählt Shopping vermutlich zu den bekanntesten Unternehmungen. Schon im Mittelalter galt Birmingham als wahres Einkaufsparadies. Und daran hat sich bis heute rein gar nichts geändert. Im Gegenteil: Heute gibt es natürlich noch viel mehr Geschäfte als damals.

Auch Heavy-Metal-Musik wurzelt tief in Birmingham. Immerhin wurden hier Bands wie Led Zeppelin aus der Taufe gehoben. Darüber hinaus gibt es hier auch zahlreiche Museen, darunter auch unsere Empfehlungen: das National Motorcycle Museum, das Lapworth Museum of Geology und das Barber Institute of Fine Arts.

HUL

Hull-Hafen

EUR

Rotterdam-Hafen (Europoort)

Mon-Fri

21:00

Sat-Sun

Birmingham England

Erlebenswertes in Birmingham

Shopping in Birmingham Eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen in ganz Birmingham ist eindeutig das Shopping. In Anbetracht der wirklich unzähligen Shoppingcenter und weiteren Gelegenheiten werden Sie hier ganz bestimmt nicht enttäuscht werden. Das Bullring ist mit seinen mehr als 200 Geschäften und einer wirklich eindrucksvollen Architektur im Raumschiffsstil das größte Einkaufszentrum Birminghams. Selbstverständlich können Sie auch eine der etwas feineren Adressen besuchen, zum Beispiel Mailbox, ein durch und durch luxuriöses Einkaufszentrum im Herzen Birminghams, in dem Sie fast ausschließlich Designerläden, Restaurants und natürlich auch ein Spa finden. Noch ein paar weitere Einkaufszentren: St Andrew’s Shopping Park, Newtown Shopping Centre und das Central Square Shopping Centre.
Shopping im Birmingham Bull Ring

Qualle im Birmingham Sea Life Centre

National Sea Life Centre

Wenn Sie in Birmingham sind, möchten wir Ihnen unbedingt einen Besuch des National Sea Life Centre empfehlen. Bei mehr als 2.000 unterschiedlichen Arten bekommen Sie hier reichlich zu sehen. Obendrein gibt es einen 360-Grad-Tunnel zum Durchlaufen. Hier fühlen Sie sich wirklich wie ganz tief unter dem Meer. Wenn Sie noch ein wenig mehr über die faszinierende Tierwelt des Meeres erfahren möchten, bieten sich die über den Tag verteilten Vorträge an.

Cadbury World

Wussten Sie eigentlich, dass Cadbury-Schokolade ursprünglich in Birmingham hergestellt wurde? Wenn Sie Süßem alles andere als abgeneigt sind, dürfte ein Ausflug in die Geschichte der Cadbury-Schokolade vielleicht genau das Richtige für Sie sein. Neben der Hauptattraktion gibt es hier übrigens auch noch die Bourneville Experience, die Sie vergnüglich und interaktiv informiert (und Ihnen vielleicht sogar noch ein bisschen süße Marschverpflegung mit auf den Weg gibt).
Cadbury-Schokoladenfabrik in Birmingham

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte

In Birmingham gibt es den größten offenen Weihnachtsmarkt des Vereinigten Königreiches, den jährlich mehr als 5,5 Millionen Menschen besuchen. Nachdem dieser Weihnachtsmarkt nach deutschem Vorbild 1997 das erste Mal seine Pforten öffnete, ging es immer nur bergauf. Hier finden Sie auch Bars, Geschäfte, Handwerk und Kunsthandwerk sowie eine Eisbahn – kurz: einfach alles, was zu Weihnachten dazu gehört.

Wenn Sie in Birmingham sind, möchten wir Ihnen unbedingt einen Besuch des National Sea Life Centre empfehlen. Bei mehr als 2.000 unterschiedlichen Arten bekommen Sie hier reichlich zu sehen.

Barber Institute of Fine Art

Chamonix   .   Frankreich

Das Barber Institute of Fine Art ist eine eintrittsfreie Galerie, die in einem historischen Gebäude der Universität Birmingham der Klasse 1 zuhause ist. Hier warten unter anderem Meisterwerke namhafter Künstler wie Monet, Turner und Van Gogh auf Ihr kritisches Auge.

Barber Institute of Fine Art

Birmingham Museum

Birmingham   .   Großbritannien

Im Zentrum Birminghams öffnet das Birmingham Museum & Art Gallery bereits seit 1885 seine Pforten. Hier gibt es mehr als 40 Galerien rund um Kunst, angewandte Kunst, Gesellschaftsgeschichte, Archäologie und Völkerkunde zu erkunden. Obendrein bietet das Museum im ganzen Jahr wechselnde Ausstellungsprogramme, die allein schon einen Besuch wert sind.

Jewellery Quarter

Chamonix   .   Frankreich

In diesem einmaligen Museum erhalten Sie einen Eindruck dessen, was Arbeiten im Schmuckviertel Birminghams in alten Zeiten bedeutete. Das Museum wurde um eine gut erhaltene Juwelierwerkstatt herum gebaut. Sie können frei entscheiden, ob Sie sich einer Führung durch das Museum anschließen oder lieber alles auf eigene Faust erkunden möchten.

Birmingham Jewellery Quarter
Lapworth Museum of Geology

Lapworth Museum of Geology

Birmingham   .   Großbritannien

Das Lapworth Museum of Geology gehört zur Universität von Birmingham und entführt seine Besucher in eine Welt, wie sie vor 3,5 Milliarden Jahren ausgesehen hat. Hier finden Sie außergewöhnliche Stücke der bemerkenswertesten geologischen Sammlungen Englands. Übrigens gibt es in diesem Museum auch reichlich interaktive Ausstellungen, die besonders für Familien mit Kindern interessant sein dürften. Der Eintritt ist kostenlos.

National Motorcycle Museum

Chamonix   .   Frankreich

Das National Motorcycle Museum liegt nur ein Stückchen außerhalb Birminghams, nämlich in Solihull. Dieses Museum erreichen Sie bequem per Zug oder Auto – oder stilecht mit dem Motorrad! Hier wartet die größte Sammlung britischer Motorräder auf Sie, mehr als 1.000 Modelle, um genau zu sein. Sämtliche Motorräder wurden streng getreu der Originalvorgaben der jeweiligen Hersteller restauriert.

National Motorcycle Museum