Grossbritannien

Erlebenswertes in Dorset

Dorset ist eine Grafschaft im Südwesten Englands. In erster Linie ist Dorset wegen ihrer atemberaubenden Juraküste in aller Munde, die mit faszinierenden Felsformationen aufwartet, denen man Millionen Jahre geologischer Geschichte auch heute noch ansieht. Vielleicht möchten Sie auch zu Ihrer ganz eigenen Fossilienjagd aufbrechen, die hier natürlich hoch im Kurs steht.

Bei mehr als 150 Juraküstenkilometern sind wirklich sehenswerte Stellen eher Regel denn Ausnahme. Zu den beliebtesten Zielen zählt Durdle Door, ein Steinbogen aus der Vorzeit, den Sie bei Ebbe auch trockenen Fußes durchschreiten können. Vielleicht sind auch die Schichtfelsen in der Nähe von Lulworth das Richtige für Sie.


Es gibt unzählige altertümliche Küstenstädtchen zu entdecken, die Ihnen das Gefühl der guten alten Zeit, der Abgeschiedenheit in vergangenen Zeiten und eines prächtigen historischen Erbes vermitteln. Ein gutes Beispiel dafür ist Seaton, ein Örtchen, in dem viele unabhängige Geschäfte, Cafés und Pubs auf Sie warten – oder die atemberaubende Juraküste, die immer zu einem aufregenden Spaziergang einlädt.


Wenn es etwas lebendiger zugehen darf, gibt es auch einige größere Städte wie Bournemouth, Weymouth oder Poole in der Nähe.

CQF

Calais-Hafen

DVR

Dover-Hafen

Morning

03:05

04:45

07:50

09:35

Midday

12:40

Afternoon

14:25

17:30

Evening

19:15

22:20

23:55

Durdle Door-Juraküste in Dorset

Erlebenswertes in Dorset

Ein Wochenende am Meer in Bournemouth Bournemouth ist eine waschechte britische Küstenstadt, die mit mehr als 11 Kilometern Strand aufwartet, und vor allem bei Leuten hoch im Kurs steht, die ihren Urlaub am liebsten draußen am Meer verbringen! Es gibt sogar die typisch englischen „Fish and Chips“-Verkäufer an der Küste.


Eine quicklebendige Küstenstadt mit einem attraktiven Pier, der auch etwas für die Adrenalinsüchtigen unter Ihnen bietet: nämlich eine abenteuerliche Seilrutsche. Die Stadt selbst brilliert auch mit einem schillernden Nachtleben, wenn Ihnen nach reichlich Party zumute ist – und tollen Frühstücksangeboten für den Morgen danach.
Bournemouth in Dorset

Weymouth Beach

Weymouth

Vielleicht ist aber auch das etwas beschaulichere Küstenstädtchen Weymouth eher etwas für Sie. Dieses idyllische Städtchen mit seinen kunterbunten Strandhütten vor einem Häusermeer aus der georgianischen Zeit zeigt echten Charakter.


Hier gibt es auch den Weymouth Sealife Park, wenn es einmal ein spaßiger Tagesausflug mit der ganzen Familie sein darf. Dort gibt es in mehr als 15 Themengebieten noch viel mehr als Haie, Schildkröten und Stachelrochen zu entdecken.

Die Wiege der Pfadfinder

Wenn auch Sie einmal zu den Millionen Pfadfindern rund um die Welt gezählt haben, dürfte Sie bestimmt interessieren, wo diese Bewegung das Licht der Welt erblickte – nämlich auf Brownsea Island. Es war Brownsea Island, auf der das erste Pfadfinderlager aller Zeiten errichtet wurde, als die Bewegung vor mehr als 100 Jahren das Licht der Welt erblickte! Schon vor der Überfahrt zu dieser prächtigen Insel werden Sie die ersten Statuen oder Monumente zu Ehren Robert Baden-Powells entdecken, der die Pfadfinderbewegung damals ins Leben rief.


Ein tolles Ziel für einen Picknickausflug, obwohl Sie hier auch ohne Picknickkorb nicht verhungern werden. Vielleicht möchten Sie auch nur ein bisschen schöne Natur und frei lebende Tiere um sich herum genießen. Die Parkhüter sind immer für Sie da und verraten Ihnen gerne auch interessante Fakten. Vielleicht möchten Sie ja erfahren, dass es rote Eichhörnchen gibt, die an der Hansen-Krankheit leiden, oder es tatsächlich Rehe schaffen, den weiten Weg von Swansea bis hierher zu schwimmen.
Brownsea Island Castle - Dorset

Vielleicht möchten Sie auch zu Ihrer ganz eigenen Fossilienjagd aufbrechen, die hier natürlich hoch im Kurs steht.