BREXIT: TIPPS FÜR REISENDE

Reisen nach dem Brexit – alles wie gewohnt.

Auch 2021 buchen Sie Ihren Urlaub und Kurzausflüge ins Vereinigte Königreich ganz einfach wie zuvor über P&O Ferries. Und wir freuen uns darauf, Sie an Bord begrüßen zu dürfen. Buchen Sie direkt und genießen Sie die besten Angebote!

 

Reisen nach Großbritannien nach dem Brexit

 

Nachstehend finden Sie Informationen darüber, was Sie für die Einreise in das Vereinigte Königreich benötigen, wenn Sie aus der EU einreisen.

 

Wenn Sie Staatsbürger der EU, des europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz sind

 

Irische Staatsbürger können weiterhin in das Vereinigte Königreich einreisen und sich dort aufhalten.

 

Staatsbürger aus der EU, dem europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz können ihren Urlaub oder Kurzurlaub ohne Visum im vereinigten Königreich verbringen. Sie können die Grenze zum Vereinigten Königreich mit einem gültigen Reisepass passieren, der für die gesamte Zeit Ihres Aufenthalts im Vereinigten Königreich gültig sein sollte.

 

Ab dem 1. Oktober 2021 können Sie nicht mehr mit einem Personalausweis aus der EU, dem EWR oder der Schweiz in das Vereinigte Königreich einreisen, es sei denn, Sie:

 

  • Sie haben sich im Rahmen des EU Settlement Scheme niedergelassen oder sind bereits niedergelassen.

  • haben bis zum 30. Juni 2021 einen Antrag im Rahmen des EU Settlement Scheme gestellt und noch keine Entscheidung erhalten.

  • haben eine Familienerlaubnis im Rahmen des EU Settlement Scheme

  • verfügen über eine Arbeitserlaubnis für Grenzgänger

  • sind ein „S2 Healthcare Visitor“

  • sind Schweizer Staatsbürger und haben ein Visum für Dienstleister aus der Schweiz

 

In diesen Fällen können Sie Ihren nationalen Personalausweis noch bis mindestens 31. Dezember 2025 für die Einreise in das Vereinigte Königreich verwenden.

 

Britische Staatsbürger können weiterhin einen Personalausweis aus Gibraltar für Reisen in das Vereinigte Königreich verwenden.

 

Irische Staatsbürger können für Reisen ins Vereinigte Königreich weiterhin eine Reisepass-Karte verwenden.

 

Bei der Einreise in das Vereinigte Königreich müssen Sie an der Grenze die richtigen Dokumente vorweisen können. Dokumente, die hier nicht aufgeführt sind, können nicht zur Einreise in das Vereinigte Königreich verwendet werden.

 

REISEN 2021 VORPLANEN

Sie, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen können sich schon jetzt perfekt auf Reisen im Jahr 2021 vorbereiten. Alles, was Sie zu Reisen ab dem 1.1.2021 wissen müssen, finden Sie hier.

 

Ab dem 1. Oktober 2021 werden die meisten Personalausweise der EU- und EWR-Staaten sowie der Schweiz nicht mehr als gültiges Reisedokument zur Einreise in das Vereinigte Königreich akzeptiert. Sie brauchen hierzu einen Reisepass. Weitere Informationen, einschließlich Auskünfte über Ausnahmen, finden Sie auf GOV.UK.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Diese Seite enthält Links zu Websites, die Drittanbietern gehören und von diesen betrieben werden. Solche Links stellen wir lediglich zu Ihrer Information zur Verfügung, es handelt sich nicht um Empfehlungen seitens P&O Ferries. Wenn Sie auf diese Links klicken oder tippen, verlassen Sie poferries.com. P&O Ferries hat keinen Einfluss auf die Inhalte jeglicher verlinkten Websites und haftet auch nicht für solche Websites, deren Inhalte und Verfügbarkeit.

 

 

Autofahren im Vereinigten Königreich

Informationen zum Autofahren in Großbritannien nach dem Brexit.

Von Europa Ins Vereinigte Königreich Nach Dem Brexit

Finden Sie ein paar Antworten auf Fragen, die vielen Leuten in den Sinn kommen, die nach dem Brexit von Europa ins Vereinigte Königreich reisen möchten.

Reisen mit Ihrem Haustier nach dem Brexit

Informationen über Reisen nach Großbritannien mit einem Haustier nach dem Brexit.