BREXIT: TIPPS FÜR REISENDE

Reisen nach dem Brexit – alles wie gewohnt.


Am 31.1.2020 verließ das Vereinigte Königreich die EU – das Land befindet sich nun in einer Übergangsphase, die bis zum 31.12.2020 währt. Daher können wir Ihnen versichern, dass sich bei Ihren Reisen in die und aus der EU in diesem Zeitraum nichts verändert. Das bedeutet auch, dass sämtliche Vorgaben hinsichtlich Reisepass, Ausweis und Reisen mit Tieren unverändert bleiben und Sie also ganz wie gewohnt ins Vereinigte Königreich einreisen können.


Also keine Sorge: Auch 2020 buchen Sie Ihren Urlaub und Kurzausflüge ins Vereinigte Königreich ganz einfach wie zuvor über P&O Ferries. Und wir freuen uns darauf, Sie an Bord begrüßen zu dürfen. Buchen Sie direkt und genießen Sie die besten Angebote!


REISEN 2021 VORPLANEN


Sie, Ihre Familie oder Ihr Unternehmen können sich schon jetzt perfekt auf Reisen im Jahr 2021 vorbereiten. Alles, was Sie zu Reisen ab dem 1.1.2021 wissen müssen, finden Sie hier.


HAFTUNGSAUSSCHLUSS:


Diese Seite enthält Links zu Websites, die Drittanbietern gehören und von diesen betrieben werden. Solche Links stellen wir lediglich zu Ihrer Information zur Verfügung, es handelt sich nicht um Empfehlungen seitens P&O Ferries. Wenn Sie auf diese Links klicken oder tippen, verlassen Sie poferries.com. P&O Ferries hat keinen Einfluss auf die Inhalte jeglicher verlinkten Websites und haftet auch nicht für solche Websites, deren Inhalte und Verfügbarkeit.