AKTUELLE INFORMATIONEN ZU COVID-19

Großbritannien-Urlaubsideen trotz Corona

Auf der Suche nach Urlaubsideen mit sozialer Abstandhaltung? Gerade wo die Lockdowns wegen Corona Ihre Reisepläne wahrscheinlich verzögert haben, ist es nur natürlich, dass Sie jetzt vorausdenken und Ihren nächsten Urlaub mit Freunden und Familie planen wollen.

Vielleicht fragen Sie sich, welche Orte in Großbritannien am sichersten zum Reisen sind, oder Sie suchen nach aktiven Urlaubsideen, um Menschenmassen bei Ihrer ersten Auslandsreise seit dem Lockdown zu vermeiden.

Was auch immer Ihre Pläne für die Zukunft sind, schauen Sie sich einige unserer beliebtesten Urlaubsorte mit viel frischer Luft in Großbritannien an, um diese Urlaubsträume Wirklichkeit werden zu lassen.

CQF

Calais-Hafen

DVR

Dover-Hafen

Morning

03:30

05:25

08:30

10:10

Midday

13:10

Afternoon

14:45

Evening

17:50

19:25

22:35

23:55

Großbritannien-Urlaubsideen trotz Corona

Wie bleibe ich während meines Urlaubs in Großbritannien sicher?

Befolgen Sie die WGO-Richtlinien zum Coronavirus und informieren Sie sich auf der Hygieneseite von P&O Ferries, damit Sie auf Ihrer Reise sicher sind. Vom Abstandhalten bis hin zu häufigem Händewaschen - lesen Sie unsere Tipps, wie Sie sich und andere schützen können, damit Sie trotzdem Spaß im Urlaub haben werden.

  • Machen Sie sich vor der Reise mit den britischen Coronavirus-Richtlinien vertraut
  • Vermeiden Sie das Händeschütteln oder das Berühren von Personen, die nicht in Ihrem eigenen Haushalt leben
  • Halten Sie genug Sicherheitsabstand zu anderen Passagieren, unter Beachtung der internationalen Richtlinien.
  • Bringen Sie ein Erste-Hilfe-Set und ein Alkohol-Handdesinfektionsmittel in Ihrer Reiseausrüstung mit
  • Reinigen Sie alle Lebensmittelverpackungen oder andere im Ausland gekauften Gegenstände mit Alkoholtüchern

Mehr Zeit im Freien zu verbringen und einen Aktivurlaub zu machen, ist eine gute Möglichkeit, auf Ihrer Großbritannienreise sicher zu sein. Denn im Freien haben Sie mehr Gelegenheit, sich von anderen Menschen fern zu halten, und ist die Wahrscheinlichkeit geringer, eine infizierte Oberfläche wie z.B. eine Türklinke zu berühren. Frische Luft kann auch dazu beitragen, Viruspartikel in Ihrer Umgebung zu verdünnen.

Bei so vielen herrlichen Naturreservaten, Grünflächen, Stränden und Parks in Großbritannien gibt es viele Möglichkeiten, sicheren Abstand zu wahren und trotzdem viel Spaß zu haben. Schauen Sie sich unsere bevorzugten Aktivitäten mit sozialer Abstandhaltung an und lassen Sie sich zu einem wohlverdienten Urlaub im Vereinigten Königreich inspirieren. 
Wie bleibe ich während meines Urlaubs in Großbritannien sicher?

Wanderwege auf dem North Downs Way

Wanderwege auf dem North Downs Way

Der „North Downs Way“ führt über 150 Meilen durch die atemberaubende Landschaft des Südostens. Er beginnt an den weißen Klippen von Dover und schlängelt sich bis zum unglaublich grünen Surrey. Er hat auch eine Schleife zur Kathedralenstadt Canterbury in Kent, mit ihren gepflasterten Straßen, mittelalterlichen Geschichte und vielen Theatern, Musikhallen und Straßenmusikern, die zur reichen Kultur des Südostens beitragen. 

Sie werden wahrscheinlich nicht die gesamten 150 Meilen des North Downs Way zu Fuß gehen wollen, aber es gibt viele schöne Gebiete nahe der Küste von Dover, die Sie auf Ihrer Reise erkunden können. Shepherdswell ist nur wenige Meilen von der Küste Dovers entfernt und bietet große Grünflächen, Wälder und eine niedliche Marktstadt.

Weiterhin bietet die Stadt Wye herrliche Ausblicke auf die Küste und das Devils Kneeding Trough - ein üppiges Tal, das sich an sonnigen Tagen perfekt für Spaziergänge mit dem Hund und Picknicks eignet.

Die Wildblumen auf dem Box Hill, am anderen Ende des North Downs Way von Dover, ziehen über 38 verschiedene Schmetterlingsarten an - ein toller Naturspaziergang für die Kinder.

Den North Downs Way gibt es seit 1978, mit zahlreichen Verkehrsverbindungen nach London, falls Sie bei Ihrem Englandurlaub auch die Hauptstadt besuchen möchten.

Der größte Teil des North Downs Way ist mit dem Fahrrad befahrbar - und die landschaftlich reizvollen Naturpfade und bezaubernden Landstädtchen machen Lust, ein wenig geruhsamer in die Pedale zu treten, um die ganze Schönheit richtig in sich aufzunehmen.

Hundefreundliche Strände in Cornwall

Cornwall an der Südküste Englands ist das Hundeparadies der Einheimischen. Wenn Sie planen, Ihren treuen besten Freund mit in den Urlaub zu nehmen, gibt es in Cornwall viele hundefreundliche Strände, die Sie auf Ihrer Englandreise besuchen können.

Tatsächlich gibt es 137 Strandplätze an der Küste von Cornwall, an denen Hunde erlaubt sind, nur müssen Sie ihn an einigen Stellen an der Leine führen.

Der Strand von Mexiko Towans ist traumhaft schön, mit drei Meilen goldenem Sand, der sich bis zum Leuchtturm am Godrevy Point erstreckt. Umgeben von herrlichen Sanddünen, die von den Einheimischen „Towans“ genannt werden, bietet dieser Strand eine herrliche Aussicht und ist mehr als groß genug, damit Ihr Hund herumtollen kann!

Obwohl Hunde das ganze Jahr über an diesem Strand erlaubt sind, achten Sie bitte unbedingt auf die Beschilderung. Es gibt einige Stellen an der Südküste, an denen die Gezeiten überraschen und Sie Ihren Hund an der Leine führen müssen und sollten.

Wenn Sie nach einem abgelegenen Strand suchen, um Menschenmassen zu vermeiden, ist Kennegy Sands die perfekte Wahl für Sie und Ihren Hund. Das nur zu Fuß erreichbare Kennegy Sands ist das bestgehütete Geheimnis Cornwalls und bietet goldenen Sand, türkisfarbene Teiche und viel Ruhe und Frieden. Besuchen Sie das Areal am besten bei Ebbe, um möglichst viel Platz zu haben, sich auf dem Sand auszustrecken und unter der Sonne Cornwalls zu entspannen. Hunde sind hier das ganze Jahr über willkommen.

Weitere hundefreundliche Strände in Cornwall sind Appletree Bay, Bassetts Cove und Port Issac - letzterer ist der Strand, an dem die beliebte Fernsehserie Doc Martin gedreht wird.
Hundefreundliche Strände in Cornwall

Wandern in den Yorkshire Dales

Wandern in den Yorkshire Dales

Die Yorkshire Dales beheimaten eine große Vielfalt an Wildtieren, darunter 100 Vogel- und 30 Säugetierarten - mit niedlichen Igeln, Fischottern und Feldhasen - alle sehr wichtig für das lokale Ökosystem. Bringen Sie also Ihr Fernglas und einen Skizzenblock mit, um das Beste aus der Beobachtung dieser Tierwelt zu machen.

Ein Besuch in den Yorkshire Dales bietet auch die Gelegenheit, einige der am besten erhaltenen britischen Kalksteinhöhlen zu besichtigen. Mit einer Ausdehnung von 90 km und 40 Eingängen ist das Höhlensystem der drei Grafschaften so umfangreich, dass es möglich ist, in Yorkshire einzusteigen und in Cumbria wieder herauszukommen. Diese Höhlen haben das ganze Jahr über die gleiche Temperatur. Das bedeutet, Sie können sie mit Ihrer gewohnten Wanderausrüstung besuchen, ohne dass es Ihnen zu heiß oder zu kalt wird.

Die White Scar Cave (zwei Meilen von Ingleton in Nord-Yorkshire entfernt) ist die längste Höhle mit Führungen. Mit tosenden Wasserfällen, Stalagmiten und Höhlendächern aus Kalkstein, die 400 Millionen Jahre alt sind, werden Sie es nicht versäumen wollen, während Ihrer Führung die faszinierende Geschichte der White Scar Cave zu hören. Es gibt auch ein Café, einen Souvenirladen und einen Parkplatz am Eingang, mit ermäßigten Familienpreisen direkt an der Kasse. 

Similar destinations

Heather Sage-Moor im Peak-District-Nationalpark

Peak District

Grossbritannien
Stourhead im Herbst

Englische Gärten

Grossbritannien